Zum Menü Informationen für Zum Menü Informationen über Zum Inhalt der der Seite
DEVA
DEVA
deutsch |
 

 

 

 

 

Fisher net

Fishermen networking, Ghana, 1959
(Photograph: Ruth Dammann)

 

Datum:
26.-27. März 2010

Downloads:
Programm Druckversion(pdf)
Programm Online-Version(pdf)
Poster/Übersicht(pdf)

Veranstaltungsort:
Iwalewa-Haus, Universität Bayreuth
Münzgasse 9
95444 Bayreuth
Deutschland

Organisation:
DEVA, Universität Bayreuth
(Dr. Ulf Vierke, Dr. Margrit Prussat)

University Library Frankfurt/M.,
SSG Africa South of the Sahara
(Dr. Hartmut Bergenthum)

Kontakt:
Margrit Prussat
Telefonnummer: +49 (0)921 55 5076

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SEED-1d

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SEED-1d

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SEED-1d

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SEED-1d

Workshops

 

 

African Studies on the Web II (26.-27.03.2010)

Exploring Network Architectures

 

Der Workshop richtet sich an Verantwortliche von Archiven, Datenbanken und Netzwerken mit Afrika-Schwerpunkt,an Verwalter spezifischer Sammlungen und virtueller Bibliotheken über Afrika sowie an Experten von verwandten Forschungseinrichtungen. Er ist die inhaltliche Fortführung der Vortragsreihe 139 bei der ECAS 2009 in Leipzig. Ziel ist es, Vernetzungs-Strategien von Datenbanken in den Afrika-Studien und Kollaborationsprojekte mit Partnerinstitutionen in Afrika zu diskutieren.

 

Für das komplette Programm klicken sie bitte hier!

Veranstaltungsort für alle Sitzungen ist das Iwalewa-Haus Bayreuth, Münzgasse 9

 


Freitag, 26. März

13:00-14:00  Eröffnung mit Mittagessen im Iwalewa-Haus
14:15-14:30  Begrüßung und Vorstellung (Prof. Dr. Achim von Oppen, Dr. Ulf Vierke)
14:30-16:00  Gibt es etwas wie einen post-kolonialen Wortschatzkanon?

                   (Vorsitz Dr. Richard Kuba)
16:30-17:30  Präsentation der Einrichtungen
17:30-18:30  Benutzer/Mitwirkende (Vorsitz Dr. Ulf Vierke)
19:00           Dinner

 

Samstag, 27. März


10:00-11:00  Universitätsbibliothek Bayreuth: Africana Sammlung

                   (Dr. Rainer-Maria Kiel)
                   Veranstaltungsort für diese Sitzung ist einmalig die Zentralbibliothek.
11:30-13:00  Kommunikation und interaktive Medien (Vorsitz Dr. Hartmut Bergenthum)
14:45-15:30  Der Drang zum Digitalen und das Problem der Erhaltung
                   (Dr. Marion Wallace)
15:30-16:15  Dateiformate und ihre Einbindung (Vorsitz Dr. Margrit Prussat)
16:30-18:00  Vernetzung und Schnittstellen

 

 

 


 

Seed Workshop A

 

Vom 29.03.2011 bis 31.03.2011 trafen sich Vertreter der Hochschulleitungen, der Bibliotheken, der Rechenzentren und der Austauschinstitutionen beider Universitäten zum Workshop A in Bayreuth. Nach Vorstellung der einzelnen Teilnehmer und deren Fachgebieten, sowie der Definition der Ziele von SEED, konnten zügig fünf Arbeitsgruppen für deren Umsetzung gebildet werden...

 

Mehr Informationen auf: 

http://www.seed.uni-bayreuth.de/de/workshop_a/index.html

 


 

 

Seed Workshop B

 

Während des Workshops B in Eldoret wurden die von den einzelnen Arbeitsgruppen in der Zwischenzeit entwickelten Strategien und Konzepte zur Lösung der vier erstellten Ziele vorgestellt und diskutiert. Die erzielten Fortschritte übertrafen dabei deutlich die gesteckten Ziele, da in allen Teilprojekten zum Zeitpnkt des Workshops B bereits Komponenten der geplanten IKT-Lösungen getestet werden konnten. Wesentlich Anteil an diesem Erfolg hat die direkte Einbindung des Hochschulmanagements in die einzelnen Teilprojekte. So waren nicht nur Anwender der späteren IKT-Systeme sondern auch Mitglieder des Hochschulmanagements zu jedem Zeitpunkt an sämtlichen Tests und Meetings aktiv beteiligt. Dadurch wurde zum einen die Gefahr von Fehlentwicklungen durch direktes Feedback minimiert als auch der Zugang zu benötigten Ressourcen wesentlich erleichtert und beschleunigt...

 

Mehr Informationen auf:

http://www.seed.uni-bayreuth.de/de/workshop_b/index.html

 


 

Seed Workshop C

 

Workshop C findet vom 14. bis 18. Mai 2012 in Eldoret statt.

 

Mehr Informationen auf:

http://www.seed.uni-bayreuth.de/de/news/workshop_c_appointment/index.html

 


Seed Workshop D

 

Workshop D findet vom 10. bis 12. Dezember 2012 in Bayreuth statt. Zu unserer großen Freude werden wir Vice Chancellor Prof. Richard Mibey, Prof. Anne Nangulu, Prof. Alex Muumbo und Prof. Tirong Arap Tanui bei uns begrüßen dürfen.

 

Mehr Informationen auf:

http://www.seed.uni-bayreuth.de/de/news/workshop_d_appointment/index.html

 


 

IAS